Aktuelles Jahresübersicht Termine Kaufangebote Beitrittserklärung Satzung, usw ... Ansprechpartner Kontakt Impressum GS-Upstalsboom Schulausfall-Ampel Nds. Bingostiftung
Herzlich Willkommen auf der Homepage des Förderkreises der Grundschule Upstalsboom e.V.
Kreisentscheid „Plattdeutsches Lesen 2017“
Am 17.03. fand der Kreisentscheid im Plattdeutschen Lesen in der IGS Aurich- West statt. Von der Grundschule Upstalsboom nahmen die Schulsieger Kai Fokken, Marco Hölscher und Paul de Wall teil. Insgesamt lasen 100 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Altersklassen vor. Die Erst- und Zweitsieger jeder Altersklasse nehmen am Bezirksentscheid am 12.05.17 in Wittmund teil. Paul de Wall wurde Sieger seiner Altersklasse mit dem Text; „Heine mutt to de Büchs ut“ und vertritt damit unsere Grundschule beim Bezirksentscheid im Plattdeutschen Lesen. Das ist eine tolle Leistung und wir wünschen Paul viel Erfolg und Spaß bei dieser Herausforderung! Für Kai und Marco hat es dieses Mal nicht für eine Platzierung unter die Top 2 gereicht. Sie waren aber hochmotiviert und mit viel Freude bei der Sache. Belohnt wurden sie jeweils mit einer tollen Urkunde und einem schönen Nachmittag mit Unterhaltung, Getränken und Kuchen. Hoffentlich sind auch in 2 Jahren wieder Kinder unserer Schule beim Wettbewerb dabei. Plattdeutsches Lesen kann in der Plattdeutsch AG mit Ilse Gerken geübt werden.
v.l.n.r. Kai Fokken, Paul de Wall, Marco Hölscher
v.l.n.r. Kai Fokken, Paul de Wall, Marco Hölscher
Apfelbaumspende für den Obst- und Beerengarten der Grundschule Upstalsboom von der Irma Waalkes Stiftung Emden
Am Mittwoch, den 30.03.2017 erhielt die Grundschule eine Baumspende der Irma Waalkes Stiftung Emden. Bei strömendem Regen pflanzte Herr Harms einen Apfelbaum der Sorte Seestermüher Zitronenapfel in den Obst- und Beerengarten unserer Schule. Die erste ostfriesische Umweltstiftung ist ein Vermächtnis der Eheleute Onno und Irma Waalkes. Das kinderlose Ehepaar beschloss schon zu Lebzeiten eine Stiftung zugunsten der Umwelt zu gründen. Heute ist sie die größte Umweltstiftung Ostfrieslands. Gefördert werden zahlreiche Projekte www.irma-waalkes-stiftung.de  Dazu zählen auch Streuobstwiesen, Schulimkereien und Lehrbienenstände. Herr Waalkes war sein Leben lang Imker. Wir danken der Stiftung für die großzügige Spende. Die Äpfel werden in der Grundschule mit den Schülerinnen und Schülern verarbeitet oder frisch genossen.

Verabschiedung der 4. Klassen

Am 20.06.17 wurden die Klassen 4a und 4b von Frau Möhlmann und Frau Kok in einem feierlichen Rahmen verabschiedet. In der Aula der Schule versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grundschule. Alle 3. Und 4 Klassen füllten die Feier mit einem „buntem Abschiedsgruß“ aus Akrobatik, verschiedenen musikalischen Darbietungen und Überreichung von Wünschen für den weiteren Lebensweg. Die Trommel AG bot ein Feuerwerk ihrer Trommelkunst. Eine Lebensweisheit : Tot leern is dat nie to laat“ führte die Plattdeutsch AG in einem kleinen Sketch vor. In der Pause lud der Förderkreis zur letzten Obst- und Gemüsekiste dieses Schuljahres ein. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen viel Glück auf ihrem weiteren Weg!! Nun freuen wir uns darauf, die neuen Erstklässler im August begrüßen zu dürfen.
Schulhof neu gestaltet Endlich ist es soweit: Der Schulhof der GS Upstalsboom hat in den Sommerferien eine Straßenverkehrssituation und ein Völkerballfeld erhalten. Das Fahrbahnmarkierungs-Team des Landkreises Aurich hat mit einer Markierungsmaschine, nach Plänen der Stadt Aurich, echte Straßen auf den Schulhof gezaubert. Zebrastreifen und Richtungspfeile wurden in liebevoller Handarbeit aufgetragen. Die Straßenmarkierung wurde komplett über das Verkehrssicherheitsforum gesponsert. Der Förderkreis, das Lehrerkollegium und alle Kinder, die den Schulhof am Vor- und Nachmittag nutzen und besuchen bedanken sich ganz herzlich für die Zusammenarbeit mit der Stadt Aurich (Frau Seehusen und Frau Tholen), beim Verkehrssicherheitsforum No Limit des Landkreises Aurich (Herr Doden), bei der Straßenmeisterei des Landkreises Aurich (Herr Hayen) und dem Markierungs-Team von Herrn Niessen. Die ersten Kinder erprobten die Straßen schon , da war die Farbe gerade getrocknet. Auf dem Schulhof können nun ausgiebige Fahrrad- Trainingsstunden stattfinden. Und es kann endlich wieder Völkerball in einem „ordentlichen“ Völkerballfeld gespielt werden. Mit dem Match „SchülerInnen gegen LehrerInnen“ während der Kinderolympiade soll das Feld offiziell eingeweiht werden.

Fotoaktion 2017

Der Förderkreis freut sich, auch in diesem Schuljahr wieder Einzel- und Klassenfotos mit dem Fotostudio Jaspers anbieten zu können. Die Zusammenarbeit mit Frau Jaspers, den fleißigen Helferinnen Ute Friedrichs und Birgit Gebhardt und dem Lehrerkollegium hat super funktioniert. Ein großes Dankeschön an das Lehrerkollegium, das so flexibel war, den Stundenplan zwecks Fotoaktion zu variieren. Am 22.08. werden die 4. Klassen fotografiert und nachmittags noch Geschwisterfotos angeboten. Wir erwarten gespannt die Resultate. Das Abholen der Fotos findet am 06.09.17 von 16:00 bis 18:30 Uhr statt.
Gemeinsam für einen sicheren Schulweg  Liebe Eltern und Freunde der GS Upstalsboom. Auch ihr habt sicherlich das erhöhte Verkehrsaufkommen an der GS bemerkt, nachdem der Grüne Weg zur unechten Einbahnstraße erklärt worden ist. Wir stellen einen Elternbrief als Download zur Verfügung und hoffen, dass viele Eltern unterschreiben und den Brief an die Stadt senden. Rathaus Aurich Herrn Windhorst Bgm.-Hippen-Platz1 26603 Aurich  Nur wenn viele sich beteiligen oder gerne auch selber einen Brief verfassen, können wir eventuell etwas verändern und hoffen, dass der Schulweg sicherer wird.