Für die Motorikwoche des Schuljahres 2018/2019 hatte die GS Upstalsboom nach vier Jahren wieder den Mitmachzirkus Buratino zu Gast. Vom 24.6. – 28.6.2019 haben die Schüler aller Jahrgänge mit großem Einsatz Kunststücke einstudiert und diese dann am Samstag den 29.06. im Zirkuszelt auf dem Schulhof präsentiert. Dem begeistertem Publikum aus Eltern, Lehrern und Verwandten wurde ein bunter Mix aus Jonglagen, Akrobatik, Zauberei und Tanzeinlagen geboten. Der Förderkreis sorgte mit Kaffee, Kuchen, frischen Brezeln und Eis für das leibliche Wohl der Besucher und Artisten.

Die Schulleitung und der Förderverein hatten sich dieses Jahr dafür entschieden, jedem Schulkind nicht nur das Zirkustraining zu finanzieren, sondern auch auf Eintrittsgelder zu verzichten und jedem Kind vier Freikarten für Eltern und Verwandte zur Verfügung zu stellen. Dies bedeutete aber auch einen großen finanziellen Aufwand für Schule und Förderkreis, der an die Grenzen des Machbaren ging. Glücklicherweise wurde die finanzielle Belastung durch Spenden abgemildert.

Herr Dr. Rabe, Frau Rabe, Zirkuskind, Felix Kreutzburg (Vorstand Förderkreis)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren längjährigen Förderern Herr Dr. Horst Rabe und Frau Joelle Rabe für ihre großzügige Spende und freuen uns sehr, daß sie die Zirkusvorstellung als unsere Ehrengäste besucht haben.

Ebenso danken wir der Sparkasse Aurich-Norden und dem Autohaus Gebr. Schwarte für deren großzügigen finanziellen Zuwendungen.

Und nicht zuletzt bedanken wir uns für die zahlreichen Kuchen- und Geldspenden und danken allen fleißigen Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären.