Plattdeutscher Lesewettbewerb an der Grundschule Upstalsboom im Dezember 2018
-wi lesen Platt – well kann`t an besten?

Im Dezember nahmen 5 Schüler unserer Grundschule am plattdeutschen Lesewettbewerb teil.
Zuvor hatten die Schüler die Texte in Plattdeutsch fleißig geübt und lasen am 17.12. ihre Texte Schülern der 2. Klasse und der Juri vor.

Schulsieger des 3. Jahrgangs wurde Till Kreutzburg. Im Jahrgang 4 erreichte Mika Jürgens den 2. Platz, Eike Gerken mit dem Text: „Mörgens up`t Messbült“ den 1. Platz.

Alle drei vertreten die Grundschule Upstalsboom beim Kreisentscheid im Frühling.

von links: Till Kreutzburg, Eike Gerken, Mika Jürgens